IT-Supporter (m/w/d

Unser Kunde ist ein erfahrenes und dynamisches EDV Dienstleistungsunternehmen. Das Unternehmen betreut bundesweit kleine und mittelständische Unternehmen. Hierbei kann man auf langjährige Geschäftsbeziehungen zurückblicken, die seit 20 Jahren bestehen.

Zur Verstärkung des Teams suchen wir mehrere Fachinformatiker (m/w/d)

Referenznummer: 10020-02

Standort: Willich

Art: Festanstellung / Keine Zeitarbeit oder Arbeitnehmerüberlassung

Position: IT-Supporter  (m/w/d)

Angebot des Unternehmens

  • 30 Tage Urlaub
  • Offenes und persönliches Arbeitsklima
  • Aktuelle Hard & Software, z.B. Smartphone & Laptop
  • Einen sicheren Arbeitsplatz mit flachen Hierarchien
  • Leistungsgerechte Bezahlung

Ihre Aufgaben:

  • Als IT Supporter sind Sie für die Bearbeitung von Serviceanfragen und IT-Störungen der Kunden zuständig
  • Sie übernehmen die Problemerfassung, -klassifizierung und -lösung 1st & 2nd Level Support
  • Hard- und Software Tests und Reparaturen führen Sie durch
  • Sie stellen Störungen fest, bearbeiten und verfolgen diese im Rahmen des Incident Management Prozesses
  • Sie verwalten Benutzerkonten sowie Zugriffsberechtigungen und übernehmen die Einrichtung neuer Arbeitsplätze

Ihr Profil:

  • Sie besitzen eine abgeschlossene Ausbildung im IT-Bereich oder konnten bereits fundierte Berufserfahrung im oben genannten Aufgabengebiet sammeln
  • Erfahrung in IT Support, Kenntnisse in Windows 7,8 und 10 sowie der Ticketbearbeitung bringen Sie mit
  • Verhandlungssichere Deutsch- sowie gute Englischkenntnisse sind für Sie selbstverständlich
  • Sie können Prioritäten setzen, sind lösungsorientiert und zeichnen sich durch eine hohe Serviceorientierung aus

 

In einem familiären Arbeitsumfeld warten attraktive Aufgaben bei innovativen Projekten

Für weitere Informationen oder bei Interesse würden wir uns über Ihren Kontakt bzw. über Ihre Bewerbungsunterlagen sehr freuen.

Weitere ähnliche Stellenangebote finden Sie auch unter Personalberatung-DIAS

Wir freuen uns auf Ihren Kontakt.

Freundliche Grüße

– Daniel Dias –